Wir bedauern sehr......we are terribly sorry.......con grande dispiacere.....

.....den langen Ausfall meiner Webseite.
Unser Server wurde gehackt und neben dem Ärger gab es einige Arbeit alles wieder herzustellen und ich war auch eine Zeit lang krank.

Doch jetzt bin ich wieder für Sie da, das ist uns wichtig und wir freuen uns darüber! Unser Herz gehört der Orgel und guter Orgelmusik.
Dafür bemühen wir uns ständig, denn wir wollen uns Ihr Vertrauen und Ihre Wertschätzung erhalten. Über 5 Jahrzehnte sind wir auf dem richtigen Weg, nicht nur in Österreich, sondern auch und vor allem im Ausland und Übersee, wo regelmässige Orgelpflege selbstverständlich ist. Man weiß um den Wert der Hradetzky-Orgeln.

Unsere Instrumente in Landkirchen und Domen, in Konzertsälen und Musikzimmern sind nicht nur einfach Orgeln, es sind Werke von “Sensibilität“, welche Gemüt und Seele erreichen sollen, den Zuhörer nachdenklich stimmen, mit vielerlei Klängen berühren, zum Lachen bringen können und Sie letztendlich glücklich machen.

Das sind unsere Wünsche und wir glauben an dieses Ideal, welches neben Freunden guter Musik, letztendlich auch unsere Gesellschaft zusammenführen mag.

Auch in Zukunft werden wir unser Können kontinuierlich weiter verfeinern, Sie über unsere Tätigkeit informieren und Sie mit aktuellen Informationen erfreuen.

Für Ihr Interesse an unserer Arbeit bedankt sich, OBM Gerhard Hradetzky.

Über 100 Jahre Orgelbau Hradetzky

Highlights 2019

Neben den üblichen Service-Arbeiten im niederösterreichischen Landhaus, dem Waldviertel und Niederösterreich kommt es dieses Jahr zur großen Revision im Dom zu Meran (September Oktober). Drei große Konzerte im August an der Hradetzky-Orgel in Krems, in September, Oktober und November steht Meolo auf dem Programm.
   
© 2019 - Karl-Johannes Vsedni KJV für Hradetzky Orgelbau