Willkommen in der Welt von Orgelbau Hradetzky

von der Klangkunst zum Kunstklang

OBM Gerhard Hradetzkyheißt es seit erstem Januar 2013 bei Gerhard Hradetzky, der sich im 102. Jahr des Firmenbestandes und der Hingabe zur Kunst des Orgelbaues nun völlig der klanglichen Pflege seiner Orgeln widmet.

Orgelbaumeister Gerhard Hradetzky

in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit Orgelbau Winkler (http://www.vom-stamm-zum-klang.at/).

  • Fachberatung, Expertisen, Dokumentationen
  • Stimmungen, Orgelpflege, Generalrevisionen aller Hradetzky-Orgeln ab Errichtungsjahr 1964
  • Neubau und Revision unserer professionellen Übungsorgeln (3-Teil-Orgel) 4-7 Register auf 2 Manualen mit Pedal
    geeignet für Musikschulen, Aulen, sowie ideal als Studioorgel und Übungsinstrument

Pflege und Erhaltung sowie Restaurierung von Pfeifenorgeln, speziell historischen Instrumenten.

Besonderer Schwerpunkt aus der hundertjährigen Familientradition Hradetzky ist die Bewahrung ihrer Instrumente.

Hier finden Sie alle Informationen über den Familienbetrieb und die Kunst des Orgelbaues. Weiters unterhalten wir Sie mit interessanten Fakten über unsere Arbeit und Aktuellem.

Für den schnellen Kontakt nutzen Sie bitte
TEL +43 (0) 664 221 38 69
hradetzky ( a t ) gmail . com

Diese Seite wird entsprechend meiner zeitlichen Möglichkeiten mehr oder weniger aktualisiert.

 

   
© 2019 - Karl-Johannes Vsedni KJV für Hradetzky Orgelbau